ÜBER MICH:
Ihr möchtet sicher wissen, wer in diesem Literaturgarten arbeitet und ich versuche ein wenig über mich zu schreiben. Bücher haben mich von kleinauf fasziniert und auch heute gehören sie immer noch zu meinen täglichen Begleitern. Inzwischen bin ich dreiundsechzig (63 ) Jahre alt und ich liebe es über das Lesen mit anderen Menschen zu kommunizieren,,, egal ob jung oder alt. Meine anderen Interessen gehören der Natur, dem Garten, dem Fotografieren und natürlich meiner lieben Familie ( Ehemann, erwachsene Kinder und Enkel), die oft den Kopf schüttelt über meine geistige Abwesenheit ;-) , aber es sehr lieb toleriert. Über jeden Kommentar von meinen Lesern freue ich mich und er wird natürlich beantwortet,,,,

Impressum: Bitte nach unten scrollen !

Sternchen

Meine vergebenen Sterne bedeuten:
***** Ein großartiges Buch!
**** Ein tolles Buch mit kleinen Schwächen!
*** Ein gutes Buch!
** Ein Buch, welches mich nicht begeistern konnte!
* Ein Buch, welches mir gar nicht gefiel!

Mittwoch, 4. Oktober 2017

*Kind ohne Namen* von Christoph Poschenrieder erschienen im Diogenes Verlag


Dieses Buch hat mich sehr gefesselt und aus der Seele gesprochen. Meine Rezension erfolgt aus privaten Gründen etwas später!
Unter folgendem Link könnt ihr euch vorab über das Buch informieren


Kommentare:

  1. Hallo liebe Angela:)
    Ich hoffe dir gehts gut?
    Ich bin sehr gespannt wie dieses Buch dir gefallen hat.
    Liebste Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke alles gut Andrea , komme im Moment nicht zum Rezensieren , da ich unterwegs bin .
      Lg Angela

      Löschen