ÜBER MICH:
Ihr möchtet sicher wissen, wer in diesem Literaturgarten arbeitet und ich versuche ein wenig über mich zu schreiben. Bücher haben mich von kleinauf fasziniert und auch heute gehören sie immer noch zu meinen täglichen Begleitern. Inzwischen bin ich dreiundsechzig (63 ) Jahre alt und ich liebe es über das Lesen mit anderen Menschen zu kommunizieren,,, egal ob jung oder alt. Meine anderen Interessen gehören der Natur, dem Garten, dem Fotografieren und natürlich meiner lieben Familie ( Ehemann, erwachsene Kinder und Enkel), die oft den Kopf schüttelt über meine geistige Abwesenheit ;-) , aber es sehr lieb toleriert. Über jeden Kommentar von meinen Lesern freue ich mich und er wird natürlich beantwortet,,,,

Impressum: Bitte nach unten scrollen !

Sternchen

Meine vergebenen Sterne bedeuten:
***** Ein großartiges Buch!
**** Ein tolles Buch mit kleinen Schwächen!
*** Ein gutes Buch!
** Ein Buch, welches mich nicht begeistern konnte!
* Ein Buch, welches mir gar nicht gefiel!

Freitag, 1. Dezember 2017

*Freitagsfüller*

Endlich fängt die Vorweihnachtszeit  an und den Freitagsfüller gibt es auch wieder von der lieben Barbara!

Ich wünsche allen Lesern ein wundervoll stimmiges Adventwochenende!



1.  Bei dieser Kälte  ,die ja eigentlich noch keine echte Kälte ist, bleibe ich gern am nachmittag vor meinem warmen Kaminofen und lese gemütlich mit einer heissen Tasse Kaffee oder Tee.
2.   Das Christkind kommt und ich glaube fest daran.
3.  Schnee  ist für mich immer ein tolles Erlebnis. Ich liebe verzuckerte Winterlandschaften.  
4.  Vieles wiederholt sich im Lebenslauf,  auch wenn es manchmal anders aussieht .
5.  Am besten  feiert sich das Weihnachtsfest mit der Familie zu hause.
6. Plätzchen nasche ich nur in der Vorweihnachtzeit .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das 1. Adventwochenende , morgen habe ich geplant, einen  gemütlichen Weihnachtsmarkt im Reinhardswald aufzusuchen und Sonntag möchte ich den Tag mit Kerzen und Adventstimmung geniessen!




Kommentare:

  1. Guten Morgen Angela

    Schnee sieht wirklich immer toll aus, aber ich habe ihn trotzdem nur gerne an den Tagen, wo wir frei haben. Vor allem, weil hier dann meistens nichts mehr geht und das Chaos auf den Straßen macht mir dann auch immer Sorgen.

    Ich wünsche Dir viel Freude bei Deinem Weihnachtsmarktbesuch :)

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sabrina, das Winterchaos ist sicher ein Problem, damit muss man halt leben - Alternative: Bus oder Bahn fahren .
      LG Angela

      Löschen
    2. Ich habe eh keinen Führerschein und Busse fahren bei Schnee hier meistens nicht. Mein Mann kann zum Glück Homeoffice machen, wenn gar nichts mehr geht und das die Post oder Müllabfuhr dann nicht kommt bin ich auch gewöhnt :) Die Sorgen mache ich mir eher generell.

      Löschen
    3. Sabrina ,das kann ich gut verstehen -:) , ich sorge mich auch bei Eis und Schnee um die Menschen,,,

      Löschen
  2. Liebe Angela,

    du glaubst noch an das Christkind, das finde ich ja schön! Dann ist es wohl die Jahre immer zu dir gekommen! :-)
    Kerzenschein und eine Tasse Kaffee oder Tee macht bei mir auch immer schon eine heimelige Stimmung. Mehr brauche ich gar nicht.

    Mein Beitrag

    Viel Spaß am Wochenende und eine schöne Adventszeit,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara, das Christkind kommt zu mir seit ich auf der Welt bin, da ich ja auch brav bin ;-) .
      Dir auch eine gute Vorweihnachtszeit!
      Angela

      Löschen
  3. Liebe Angela,

    für meine Kinder wünsche ich mir dieses Jahr Schnee! Meine Große liebt Elsa, die Eisprinzessin / -königin und fragt ständig, wie denn das mit dem Schnee ist. hihihi

    Hab ein schönes erstets Adventswochenende und eine gemütliche Zeit mit deiner Familie!

    GlG vom monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine schöne Familienzeit wünsch ich Dir auch mit dem tollen Märchen,,,,
      Angela

      Löschen
  4. Hallo liebe Angela,
    ich nasche auch total gerne Plätzchen, vorallem dann, wenn sie noch verboten sind zu essen :)
    Ich werde morgen auch auf einen Weihnachtsmarkt gehen und freue mich, wenn der Schnee noch bis Weihnachten uns hin- und wieder besucht.
    Allerliebste Grüße und einen schönen Start in den Dezember
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. So so liebe Andrea, du nascht also heimlich :-) . Eine liebenswerte Eigenschaft bei Plätzchen ab und an,,,,,
    Einen schönen 1. Advent für Dich!
    Angela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela,
    also um den Weihnachtsmarkt beneide ich Dich ein wenig :-).
    Punkt 3 und 4 stimme ich Dir auch voll zu. Es gibt nichts schöneres n der Winterzeit als eine verzuckerte Winterlandschaft.
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen, Anja wird's was geben - nämlich Schnee,,,,

      Löschen
  7. Liebe Angela,

    wie schön, dass bei Euch auch das Christkind kommt und nicht der Weihnachtsmann :-)

    Eine verschneite Landschaft anzuschauen finde ich auch schön, aber hier in der Stadt ist Schnee immer eine Katastrophe.

    Hab ein schönes Wochenende und einen zauberhaften 1. Advent!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten morgen , ja in der Stadt nimmt der Schnee schnell eine beunruhigende Grautönung an. Hier auf dem Land sieht es malerisch aus,,,,
      GLG
      Angela

      Löschen